So viele Schätze von Weltbedeutung ...

... hat kaum ein anderer Landstrich zu bieten. Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm sind seit dem Jahr 2005 Welt-Dokumentenerbe.

Wer durch die Buchenwälder am Edersee gewandert ist, der weiß, warum diese Wälder seit 2011 zum Welt-Naturerbe zählen.

Der Kasseler Bergpark Wilhelmshöhe mit seinem riesigen Schloß Wilhelmshöhe wurde im Jahr 2013 in die UNESCO-Liste des Welt-Kultur- und Naturerbes aufgenommen.

Darüber hinaus zählt Kassel zu den bedeutendsten Museumsstandorten. Weil es hier einzigartige Kulturschätze gibt. Die Antikensammlung im Schloß Wilhelmshöhe zum Beispiel. Dort ist auch die Gemäldegalerie mit der größten Rembrandt-Sammlung Deutschlands zu sehen. Und mit der documenta gibt es in Kassel regelmäßig die weltweit größte Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Kassel verfügt über die drittgrößte Museumsdichte in Deutschland. Wer hat schon ein Tapetenmuseum? Oder ein Museum für Sepukralkultur?

Erholung
Philosophie
Stressless
Das Chalet
Infos zum Chalet
Das Chalet im Sommer
Das Chalet im Winter
Wohnen
Kochen
Schlafen
Sauna
Der Garten
Frühjahr
Sommer
Herbst
Winter
Wald & Natur
Wald & Natur
Naturpark
Wandern
Aktivurlaub
Entdecken
Escherode
Bergpark Wilhelmshöhe
Sehenswürdigkeiten
Preise
Preise & Konditionen
Angebote
Flyer & Services
Services
© 2014 Linker
Seitenanfang