Chalet-News   ---   Archiv 2016   ---    12.08.2016

03.09.2016: Kasseler Museumsnacht 2016

Mehr als 45 Museen, Kultureinrichtungen und Kunstprojekte laden auch in diesem Jahr zur Kasseler Museumsnacht ein. Das Kulturspektakel unter dem Motto „IN BEWEGUNG“ bietet ein buntes Programm mit rund 350 Einzelveranstaltungen.  

Ungewöhnliche Kultur-Erlebnisse

Am 3. September 2016 zieht es Kulturfans für eine lange Nacht nach Kassel: Auch in diesem Jahr öffnen mehr als 45 staatliche oder freie Kultureinrichtungen in einer der vielfältigsten Kulturstädte Deutschlands ihre Türen.  

Das Motto „IN BEWEGUNG“ zieht sich wie ein roter Faden durch die diesjährige Kasseler Museumsnacht. Ausstellungen, geführte Rundgänge, Filme, Aktionen, Lesungen, Poetry Slams, Tanz-Performances, Kunstprojekte im Stadtraum, illuminierte Fassaden, Musik im Freien und vieles mehr sorgen für eine stimmungsvolle Spätsommernacht.  

Nächtliche Öffnungszeiten, ungewöhnliche Veranstaltungsformate und niveauvolle Darbietungen versprechen ein attraktives Programm für alle Generationen mit rund 350 Einzelveranstaltungen.
 

Kunst und Kultur in Bewegung

Neben der Wiedereröffnung des frisch sanierten und erweiterten Stadtmuseums gehören zwei neue Standorte zum Parcours der Museumsnacht: Im Kasseler Osten das ehrenamtlich geführte Museum Fuldaschifffahrt und im Süden das Sara Nussbaum Zentrum für Jüdisches Leben, das sich dem bürgerschaftlichen Engagement verdankt.  

Ein besonderer Programm-Akzent gilt dem bundesweiten Tanzjahr 2016, das einige Museen und Kultureinrichtungen zur Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Tänzerinnen und Tänzern inspirierte.
 

2017 pausiert die Kasseler Museumsnacht

Im kommenden Jahr pausiert die Museumsnacht, um der documenta 14 Platz zu machen. Als eine Art Staffelstab-Übergabe nimmt die d14 im Vorfeld mit dem Raum „Peppermint“ an der Museumsnacht 2016 teil und gewährt erste Einblicke. Rückblickend wird auch die documenta-Geschichte dargestellt: Präsentiert wird die neue, interaktive Informations-Plattform zu den Außenkunstwerken vergangener documenta-Ausstellungen.
 

Programmheft & MuseumsnachtTicket

Das detaillierte 84-seitige Programmheft informiert über Angebote und Veranstaltungen der etablierten Museen und Kultureinrichtungen wie auch der alternativen oder neuen Kulturangebote in der Stadt. Interessierte erhalten das Programmheft bei allen beteiligten Museen und weiteren Vorverkaufsstellen. Auf der Internetseite www.museumsnacht.de lässt sich das Programm zudem mit ergänzenden Informationen recherchieren.  

Das MuseumsnachtTicket für 9 Euro (ermäßigt 6 Euro) berechtigt zum Eintritt in alle beteiligten Museen und Kultureinrichtungen und zur Fahrt mit Bus, Tram, RegioTram und Regionalzügen (R, RE, RB) im gesamten NVV-Gebiet von 13 Uhr bis Betriebsschluss. Bis zu drei Kinder unter 12 Jahren fahren kostenlos mit. Vorverkauf bei: allen beteiligten Museen, Kassel Marketing, NVV-Kundenzentren, NVV-InfoPoints, NVV-Mobilitätszentrale Eschwege sowie an den NVV-Ticketautomaten in den Trams und RegioTrams oder bei den Busfahrer/innen.  

 


Was?

„Kasseler Museumsnacht 2016“
Wann? 03.09.2016, 17:00 Uhr - 01:00 Uhr
Kinderprogramm und Museumsrallye 17:00 - 20:00 Uhr (ausgewählte Standorte bis 22:00 Uhr)
Wo? Zahlreiche Kultureinrichtungen in und um Kassel
Preise: MuseumsnachtTicket 9 Euro (ermäßigt 6 Euro)
Weitere Informationen: Museumsnacht Info-Telefon: 0561 / 787-4007
E-Mail: info@museumsnacht.de
Internet: „Kasseler Museumsnacht“
Kontakt: Kulturamt Stadt Kassel
Abteilung Kulturförderung und -beratung
Obere Königsstraße 17, 34117 Kassel
Fon: 0561 / 787-4012
Fax: 0561 / 787-88 4012
E-Mail: info@museumsnacht.de bzw. kulturfoerderung@kassel.de
Web: Kasseler Museumsnacht
 
 

   

arrow   Übersicht - Aktuelle News
arrow   Übersicht - Archiv

 

     
Erholung
Philosophie
Stressless
Das Chalet
Infos zum Chalet
Das Chalet im Sommer
Das Chalet im Winter
Wohnen
Kochen
Schlafen
Sauna
Der Garten
Frühjahr
Sommer
Herbst
Winter
Wald & Natur
Wald & Natur
Naturpark
Wandern
Aktivurlaub
Entdecken
Escherode
Bergpark Wilhelmshöhe
Sehenswürdigkeiten
Preise
Preise & Konditionen
Angebote
Flyer & Services
Services
© 2014 Linker
Seitenanfang
Das bunte Herbstlaub fällt und die Abende werden von Tag zu Tag länger.